leitfaden-change

Wie gelingt Veränderung? Ein praktischer Leitfaden für Geschäftsführer und Gestalterinnen

Auch in der Geschäftswelt ist Veränderung die einzige Konstante. Das ist anstrengend - bringt aber auch neue Chancen.

Hier lesen Sie, wie die Reise gelingt: Wie Sie Veränderungen nicht nur denken, sondern auch umsetzen.


Veränderung ist schwierig, aber möglich


Jeder Unternehmenslenker kennt das Gefühl, vor einem Berg zu stehen. Der Gipfel: Veränderung. Der Weg: ungewiss.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu bringen können, die Bequemlichkeit des Bekannten zu verlassen und mutig den ersten Schritt ins Ungewisse zu machen.

Die Wahrheit ist, dass Veränderung schwierig ist - für alle. Es ist eine menschliche Herausforderung, Gewohnheiten aufzugeben und Neues zu lernen.

Wie passiert Veränderung?


Veränderung ist so natürlich wie der Wechsel der Jahreszeiten, und doch setzen wir ihr oft Widerstand entgegen.

Warum ist das so?

Weil wir gelernt haben, mit bekannten Mustern zu überleben. Etwas Neues zu erlernen bedeutet, sich wieder wie ein Anfänger zu fühlen, und das kann unangenehm sein. Es bedeutet, dass man sich zusätzlich anstrengen muss - und das kann schnell überfordernd wirken.

Change-Begleitung, ein kompetenter "Reiseleiter" in dieser Metapher, kann Entscheidungsträgern und ihren Mannschaften helfen, den Wandel weniger furchteinflößend zu gestalten. David Rocks "Quiet Leadership" betont beispielsweise die Kunst des Zuhörens und unterstützt die Betroffenen darin, ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

Wie wir uns leichter an neue Gegebenheiten anpassen


Sich anpassen, ist ein Schlüssel zum Erfolg von Veränderungsprozessen. Hier kommt die Idee der Veränderungsbereitschaft ins Spiel. Wir müssen verstehen, was allen im Unternehmen Freude macht und darauf aufbauen. Transformation kann aufregend sein, wenn sie als gemeinschaftlicher Prozess gestaltet wird.

Erlauben Sie dem Faktor Mensch, im Zentrum Ihrer Strategie zu stehen. Was motiviert Ihre Mitarbeiter? Wie beeinflusst die angestrebte Veränderung ihren Arbeitsalltag? Hier ist empathische Führung - ein Schlüsselbegriff im Veränderungsmanagement - erforderlich.

Den Weg vorgeben - und dann gemeinsam gehen


Veränderungen beginnen meist an der Spitze (von "Graswurzelbewegungen" mal abgesehen)

Als Geschäftsführer oder CEO müssen Sie den Weg vorgeben, aber - und das ist entscheidend - Sie gehen ihn nicht allein.

Bauen Sie eine kritische Masse in Ihren Teams auf, die den Veränderungsprozess unterstützt und vorantreibt. Studien belegen, dass es reicht, wenn 25% der Beteiligten ihr Verhalten ändern (sog. "first mover") - damit ziehen sie die "träge Masse" bereits hinter sich hier.

Menschen folgen Menschen, nicht Plänen.

So gelingt Veränderung auch In Ihrem Unternehmen


Hier ein paar praktische Tipps, wie Veränderung auch in Ihrem Betrieb ein Erfolg wird:

  • Klare Kommunikation – Halten Sie Ihre Ziele klar und verständlich. Reden Sie immer und immer wieder darüber (Sie wissen ja: "Steter Tropfen...")
  • Beteiligung – Binden Sie Ihre Mitarbeiter von Anfang an ein, sammeln Sie Feedback und gute Ideen - und nehmen Sie Bedenken ernst.
  • Schulungen anbieten – Bereiten Sie Ihre Mitarbeitenden wo nötig durch gezieltes Training auf die bevorstehenden Änderungen vor.
  • Lebendiges Vorbild sein – Fangen Sie bei sich selber an und gehen als gutes Beispiel voran. Motivieren Sie außerdem weitere Führungskräfte in Ihrem Unternehmen, den Wandel vorzuleben.
  • Alle Erfolge feiern – Erkennen Sie auch klitzekleine Fortschritte an - und verstärken Sie diese durch positives Feedback. Für kleine und mittlere Erfolge gilt: PARTY!

Veränderung ist kein spontanes Ereignis, sondern ein stetiger Prozess. Was heute utopisch erscheint, ist morgen vielleicht schon Realität in Ihrem Unternehmen. Inspiriert durch erfolgreiche Case-Studies wie die von Jerry Manas, können Sie Leitplanken auf dem Pfad der Veränderung setzen.

Fazit


Die Welt um uns herum verändert sich rasant. Wenn Sie also ein Unternehmen lenken, liegt es in Ihrer Rolle, den Wandel nicht nur zu begleiten, sondern ihn aktiv zu gestalten.

Durch eine Kombination aus strategischer Planung, menschlicher Einsicht und einer Prise Mut wird Veränderung nicht nur möglich, sondern zu einer bereichernden Erfahrung für Ihr gesamtes Team.

Sind Sie bereit, den Schritt zu gehen? Dann lassen Sie uns beginnen.

Damit Ihr Unternehmen das nächste ist, das Erfolgsgeschichte schreibt!

Ich will mehr erfahren!

Verwandte Artikel